88
Der Merchant Inspiration Podcast

Veynou & Flapgrip – Online-Shops für zwei komplett unterschiedliche Marken & Produkte

mit Cem Dogan und Philip Deml
Zu allen Podcast Folgen
Gesponsort von

Episodenübersicht

Mit Flapgrip haben Cem und Phil Handyhalterungen verkauft, erfolgreich ein Investment in der TV Show “Die Höhle der Löwen” gesichert und sich einen Namen gemacht. Nun haben sie eine neue Marke für nachhaltigen Schmuck ins Leben gerufen: Veynou. Unterschiedlicher könnten die Marken und Produkte nicht sein. Günstig vs. teuer. Low-touch vs. High-touch. Funktional vs. Emotional. Genau deswegen wollten wir mit den beiden über ihre Erfahrungen, Learnings und die unterschiedliche Herangehensweise mit dem Shop & Markenaufbau sprechen.

In dieser Folge zu Gast

Cem Dogan und Philip Deml

Zu Gast sind Cem und Phil, die beiden Gründer von der Marke Veynou. Man kennt sie vielleicht noch als die Gründer der Marke Flapgrip. Eine Marke mit der sie sich ein Investment in der TV-Show “Die Höhle der Löwen” gesichert haben und im Anschluss eine steile Verkaufsserie hinlegten. Ihre Learnings haben sie immer wieder auf LinkedIn geteilt. Darüber hinaus hat sich Phil unter dem Namen @philipdeml auf Instagram eine Community mit über 236k Followern aufgebaut. Mittlerweile haben die beiden sich einem neuem Thema gewidmet: Ihrer neuen Marke Veynou mit der sie Schmuck mit laborgezüchteten Diamanten verkaufen. Inspiriert aus den USA wollen sie dieses Thema nun auch nach Deutschland bringen.
Über das Unternehmen Flapgrip vertreibt multifunktionale Handyhalterungen, sowohl über den eigenen Shopify Shop als auch über viele weitere online und offline Verkaufskanäle. Bekannt wurde die Marke durch ihren Auftritt bei der TV-Show “Die Höhle der Löwen” sowie dem gesicherten Investment von Ralph Dümmel. Mit Veynou haben die beiden Gründer Cem und Phil nun ein neues Kapitel aufgeschlagen. Veynou verkauft nachhaltigen und unter fairen Bedingungen hergestellten Diamantenschmuck. Konkret werden die Diamanten von Veynou im Labor gezüchtet. Eine Art, die noch nicht stark im deutschen Raum verbreitet ist und der Veynou größere Bekanntheit verschaffen will. Bald soll zu dem Shopify Shop auch noch ein eigener Showroom dazu kommen. Im Podcast reden die beiden Gründer über ihre Erfahrungen, Learnings und Zukunftspläne. Mehr zum Unternehmen gibt es hier

Über unseren Sponsor

. Alaiko unterstützt schnell wachsende & skalierende Shopify Händler:innen rund um das Thema Fulfillment. Lager, Verpacken und Versenden wird komplett von ihnen übernommen. Und das ziemlich gut: 99,63% der Sendungen sind Next Day Delivery. Sie versprechen 99,87% Genauigkeit im Versand und können im Durchschnitt zu 34 Std. / Woche Zeitersparnis sorgen. Zu ihren Kund:innen zählen keine geringeren als die Marke von Paul Ripke, PARI und weitere schnell wachsende Brands - und ungewöhnlich für das Thema Logistik: Sie scheinen extrem zufrieden und machen öffentlich keinen Hehl daraus. Und: Das Team ist unfassbar sympathisch und angenehm. Wenn ihr also über Veränderung im Fulfillment nachdenkt, schaut mal bei Alaiko vorbei.

Wie gefällt dir diese Folge vom Podcast?