96
Der Merchant Inspiration Podcast

Sendmepack – Next Level Nachhaltigkeit. Wie diese beiden Gründer:innen Paketen ein neues Leben schenken…

mit Michelle Reed & Philip Bondulich
Zu allen Podcast Folgen
Gesponsort von

Episodenübersicht

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und in allen Bereichen der Wertschöpfungskette wird versucht möglichst effiziet, sparsam und nachhaltig mit Ressourcen umzugehen. Nur um einen Bereich schien bisher immer ein großer Bogen gemacht zu werden: Versandpakete. Genau hier setzt Sendmepack an. Anstatt Pakete einmal zu nutzen und dann wegzuschmeissen, arbeiten die beiden Gründer:innen Michelle & Philip seit einem Jahr daran eine Alternative aufzubauen, die es erlaubt Pakete mehrfach zu nutzen und wieder zu verwerten. Mithilfe von einem QR Code und der eigenen App können Empfänger:innen die Reise des eigenen Versandkartons Stück für Stück nachverfolgen und sehen wie viel CO2 eingespart wurde. Trotz der kurzen Zeit hat Sendmepack schon größere Wellen geschlagen, war u.a. im Business Punk, Galileo und im RBB. Zudem haben sie den Kreativpilot:innenpreis der Bundesregierung gewonnen. Das Spannende: Sendmepack ist nicht nur spannend für viele Shopify Händler:innen, die nach einer nachhaltigen Alternative suchen, das Business läuft auch auf Basis eines Shopify Shops. In dieser Folge dreht sich alles rund um die Beginne von Sendmepack, wie sie PR angegangen sind und so viel Aufmerksamkeit in kurzer Zeit generieren konnten und welche Rolle Shopify hierbei spielt.

In dieser Folge zu Gast

Michelle Reed & Philip Bondulich

Philip stolperte bereits vor 8 Jahren über die Idee, die später Michelle und ihn veranlasste Sendmepack zu starten. Er unterstützte damals einen Online-Händler, der alte Kartonage nutzte, um seine Pakete zu verschicken. Er tat dies, um etwas für den nachhaltigeren Konsum zu tun, kommunizierte dies jedoch nicht an die Empfänger. Das Resultat: Viele schlechte Bewertungen in Bewertungsportalen von den Kund:innen. Als 7 Jahre später Michelle, inspiriert durch das Business Punk Ranking der Top nachhaltigen Unternehmer:innen, mit Philip darüber sprach was sie für nachhaltige Dinge anstoßen könnten, brachte Philip dieses Erlebnis hervor und die Idee Kartonage wiederzuverwerten, dies aber korrekt zu kommunizieren, um so für weniger Müll und nachhaltigeren Einsatz von Ressourcen im Online-Handel beizutragen. Dies war der Startpunkt für Sendmepack.
Über das Unternehmen Sendmepack startete vor gut einem Jahr mit dem Anspruch zu weniger Müll und nachhaltigerer Nutzung von Ressourcen im Online-Handel und der Logistik beizutragen. Sie helfen Pakete mehrfach nutzen zu können und zeigen die vorherigen Stationen eines Pakets sowie die dadurch eingesparten CO2 Abgase an. Ihre Zielgruppe sind Logistiker, Fulfillment Center sowie Händler:innen selbst, die nach einer alternativen und nachhaltigeren Kartonageoption suchen. Ihre Idee schlug bereits größere Wellen. Sie wurden u.a. in der Business Punk, RBB und Galileo gefeatured. Jüngst wurden sie zudem mit dem Kreativpilot:innenpreis ausgezeichnet, einem Preis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz für besonders innovative Unternehmer:innen. Mehr zum Unternehmen gibt es hier

Über unseren Sponsor

Mit Weglot kannst du deine Website in wenigen Minuten mehrsprachig machen und alle deine Übersetzungen mühelos verwalten. Beschleunige deinen Übersetzungsprozess in über 100 Sprachen mit einer automatischer Übersetzung und leistungsstarken Übersetzungsmanagement-Tools. Arbeite mit deinem Team oder mit professionellen Übersetzern. Deine übersetzten Seiten werden automatisch gemäß Best-Practices von Google in Bezug auf mehrsprachige SEO (Titel, Metadaten, hreflang, ...) indexiert.

Wie gefällt dir diese Folge vom Podcast?